Veranstaltungen

Home Veranstaltungen
Zünftig wird es werden! Im Mittelpunkt steht das Bier. Verschiedene Sorten des beliebten Gerstensafts können am 8. Oktober auf unserem Brauereifest im Hangar-312 getrunken werden. Dazu gibt es urige Oktoberfestmusik. Um 16:30 Uhr haben wir das bekannteste Helga Hahnemann Double – Marika Born gebucht um der feiernden Meute ordentlich einzuheizen und zum Schunkeln an den Festzelttischen zu animieren.
Es gibt leckeres rustikales Essen und wenn die Stimmung gut ist, machen wir natürlich um 22 Uhr noch lange nicht Schluss.
Eintritt kostet 5,00 €
Wir bitten um Platzreservierungen per email über:
anmeldung@hangar-312.de
oder per Telefon: 0173/9319692
Die Veranstaltung findet im beheizten Hangar-312 statt.
Es gibt wieder allerhand zu entdecken: Auf unserem Wiesenflohmarkt am Hangar-312. Ob alte Schätze, handgefertigte Objekte oder Kinderbekleidung – geboten wird eine große Bandbreite schöner Dinge.
Die Standgebühr beträgt 10,00 € (3m) und wird direkt am Einlass kassiert. Aufbauen könnt ihr ab 06:30 Uhr bis ca. 08:45 Uhr. Geeignete Tische sind selbst mitzubringen und die Fahrzeuge können auf dem Platz bleiben. Anmelden könnt ihr euch ganz einfach in Form einer kurzen E-Mail (anmeldung@hangar-312.de) unter Angabe eures Namens und des jeweiligen Flohmarkttages.
Öffnungszeit: 09:00 – 15:00 Uhr,
Eintritt Besucher: 1,00 € pro Person (wird direkt am Eingang kassiert)
Einmal im Monat verwandelt sich das Gelände am Hangar-312 in ein Halli-Galli-Abenteuerland. Dann heißt es Spiel, Spaß und viel Bewegung für Kinder. Freut euch auf die XXL-Rodelbahn, Schiffsschaukel, verschiedene Hüpfburgen, Tretautos, Kinderdisko, Riesen-Bausteine und Vieles mehr….

Öffnungszeit: 10:00 – 17:00 Uhr,
Eintritt: 5,00 € pro Person (wird direkt am Eingang kassiert)

Tickets gibt es ab dem 04.07.2022 für 19,50 € bei:

  • Ricco Schubert – Fotohandel
    Karl-Marx-Str. 90-91
    16816 Neuruppin
  • oder online unter folgenden Ticketlink.

Tickets gibt es ab dem 05.07.2022 für 15,00 € bei:

  • Ricco Schubert – Fotohandel
    Karl-Marx-Str. 90-91
    16816 Neuruppin
  • oder online unter folgenden Ticketlink.

Die beiden Schauspieler laden die Gäste auf eine Reise ins Theater ein, um sie mit ihrer Freude und ihrem Enthusiasmus über selbiges anzustecken! „Denn Theater kann eins, was das Leben nicht kann, es hört schneller auf und fängt wieder an. Und mag man es manchmal auch noch so sehr hassen, man kann es am Ende gar nicht mehr lassen!“

Inhalt: Zwei Schauspieler und Chansonniers sind für einen Auftritt gebucht, obwohl Sie ihren Chanson Abend sonst immer nur solistisch bestreiten. „Was für ein Theater!“ wenn sich zwei Exzentriker auf einer Bühne begegnen. Sie singen Chansons wie „Amsterdam“, „Madeleine“, „La quête“, „Ne me quitte pas“ von Jacques Brel und bringen so manche amüsante Theatergeschichte zu Gehör. Und die Zuschauer werden erfahren, mit was sich ein Beleuchter, ein Requisiteur, ein Souffleur, ein Intendant oder ein Kritiker im Theater so herumschlagen müssen. Aber: Das ist alles nur Theater!

Eine Produktion der Seefestival UG

Tickets gibt es für 25,00 € bei:

  • Ricco Schubert – Fotohandel
    Karl-Marx-Str. 90-91
    16816 Neuruppin
  • online unter folgenden Ticketlink
  • oder über Eventim.

Keimzeit ist mit dem neuen Album „Kein Fiasko“ auf Deutschland-Tour und macht am 09.12.2022 auch in Neuruppin im Hangar-312 Halt.

Im Jahr 2022 jährt sich die Gründung der Band Keimzeit zum 40. Mal. Zur Feier des Jubiläums hat die Band mit „Kein Fiasko“ ein neues Album aufgenommen, das all das zusammenfügt, was Keimzeit in vier Jahrzehnten zu einer stetigen Institution der anspruchsvolleren deutschen Singer-Songwriter Gilde gemacht hat.

Das Jubiläumsalbum wurde in einer alten, als Studio ausgebauten Scheune von Keyboarder Andreas Sperling in der Nähe von Luckenwalde aufgenommen und dort auch von Sperling produziert. Alle 13 Songs wurden live und ohne doppelten Boden aufgenommen. Abgemischt wurde das Album von Soundlegende Peter Schmidt.

„Irre ins Irrenhaus, die Schlauen ins Parlament. Selber schuld daran, wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt“ brachte den Zeitgeist der Wende eher zufällig, aber trotzdem zielsicher auf den Punkt. Gut 32 Jahre später entstand jetzt das Album „Kein Fiasko“ diesmal unter dem ebenfalls epochalen Eindruck der Corona Krise.

Das Klangbild von „Kein Fiasko“ lebt im Spannungsfeld eines modern-anachronistischen Klanguniversums. Die darin verwobenen Lyrics Norbert Leisegangs vereinen Tiefgang, persönliche Alltagsbeobachtungen und seine innerste Verbundenheit zur Romantik. Keimzeit sehen die Welt auch diesmal wieder mit den Augen des demütig Staunenden, sie bauen ihre Kathedralen aus kleinen Bausteinen der Alltäglichkeit. Das macht sie aus und so wichtig. Keimzeit sind wie ein Fels in der Brandung, nach 40 Jahren Bandgeschichte weiß man ja auch wie sowas geht.

Tickets gibt es für 32,50 € bei:

  • Ricco Schubert – Fotohandel
    Karl-Marx-Str. 90-91
    16816 Neuruppin
  • online unter folgenden Ticketlink.
  • oder über Eventim